Dieses Medikament ist für die kurzfristige Behandlung von mittelschwerem bis schwerem Melasma des Gesichts (Dunkelheit der Haut im Gesicht, insbesondere auf den Wangen und der Stirn) indiziert.

Vitaminsäure Plus Creme wirkt, indem sie die dunklen Flecken von Melasma aufhellt. Die Besserung tritt allmählich im Laufe der Behandlung ein, und die ersten Ergebnisse treten normalerweise nach 4 Wochen Behandlung auf.

Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn Sie allergisch gegen das Medikament oder seine Bestandteile sind. Dieses Medikament ist für Personen unter 18 Jahren kontraindiziert.

Dieses Medikament sollte nicht von schwangeren, mutmaßlichen oder stillenden Frauen ohne ärztlichen Rat eingenommen werden.

Vitacid Plus vorher und nachher

Vitacid Plus vorher und nachher
Vitacid Plus vorher und nachher

Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem milden Desinfektionsmittel (verwenden Sie keinen Schwamm). Spülen und trocknen Sie die Haut. anwenden Vitaminsäure Mehr Creme in der Nacht, mindestens 30 Minuten vor dem Schlafengehen.

Werbung

Geben Sie eine kleine Menge (ungefähr die Größe einer Erbse) von Vitaminsäure Plus an deinen Fingerspitzen. Tragen Sie eine dünne Schicht auf, um die Unreinheiten zu bedecken, und weitere 0,5 cm normale Haut um die Unreinheiten herum.

Nach einiger Zeit der Behandlung stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie eine etwas geringere Menge des Medikaments auftragen müssen.

Vitacid Plus Creme wirkt, indem sie die dunklen Flecken von Melasma aufhellt. Die Besserung tritt allmählich im Laufe der Behandlung ein, und die ersten Ergebnisse treten normalerweise nach 4 Wochen Behandlung auf.

  • Verteilen Sie die Creme sanft und gleichmäßig. Die Creme sollte fast sofort in der Haut „verschwinden“. Wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass Sie zu viel Produkt aufgetragen haben.
  • Nicht auf die Nasenwinkel, den Mund, die Augen oder auf verletzte Haut auftragen.
  • Verteilen Sie das Produkt und meiden Sie diese Bereiche.
  • Wenn die Haut stark gereizt wird, verwenden Sie das Produkt nicht mehr und konsultieren Sie einen Arzt.
  • Um Trockenheit vorzubeugen, kann morgens nach der Gesichtsreinigung eine Feuchtigkeitscreme verwendet werden.
  • Kosmetika können tagsüber verwendet werden, solange sie nicht komedogen oder irritierend sind.
  • Schützen Sie Ihre Haut nach Abschluss der Behandlung mit Vitacid Plus Creme weiterhin vor der Sonne.

Wenn das Melasma wieder auftritt, kann die Behandlung wieder aufgenommen werden, bis die Aufhellung der Flecken wieder eintritt. Das Produkt hat sich bei intermittierender (nicht kontinuierlicher) Anwendung für bis zu 6 Monate als sicher erwiesen.

Im Falle einer versehentlichen Einnahme wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Werbung

Befolgen Sie den Rat Ihres Arztes und beachten Sie immer die Zeiten, Dosen und Dauer der Behandlung. Brechen Sie die Behandlung nicht ohne Wissen Ihres Arztes ab.

Was soll ich tun, wenn ich die Anwendung von Vitacid Plus vergessen habe?

Wenn Sie vergessen haben, das Produkt aufzutragen, tragen Sie es am nächsten Abend normal auf, es ist keine zusätzliche Anwendung erforderlich.

Lassen Sie sich im Zweifelsfall von Ihrem Apotheker oder Arzt beraten.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen, wenn ich Vitacid Plus verwende?

Vermeiden Sie zu viel natürliches oder künstliches Sonnenlicht, da die Flecken noch dunkler werden können. Verwenden Sie beim Verlassen des Hauses Sonnencreme mit einem Faktor von 30 (mindestens) und schützende Kleidung, einschließlich einer Kopfbedeckung.

Wenn Sie einen Sonnenbrand haben, verwenden Sie die Vitacid® Plus Creme nicht mehr, bis sich Ihre Haut wieder normalisiert hat.

Verwenden Sie das Produkt nicht im Übermaß und nicht häufiger als vom Arzt empfohlen. Es kann die Haut reizen und führt nicht zu besseren oder schnelleren Ergebnissen.

Decken Sie den Bereich nach dem Auftragen der Vitacid Plus-Creme nicht ab.

Vermeiden Sie Produkte, die die Haut austrocknen oder reizen können, wie z.

Seifen und Kosmetika, die Alkohol, Duftstoffe oder bestimmte Shampoos und Dauerwellenprodukte enthalten.

Atenção: Verwenden Sie dieses Medikament nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind. Es kann Probleme für den Fötus verursachen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen.

Verwenden Sie keine Medikamente ohne das Wissen Ihres Arztes. Es kann gefährlich für Ihre Gesundheit sein.

Was sind die Nebenwirkungen und Nebenwirkungen von Vitacid Plus?

Die folgenden Nebenwirkungen wurden bei der Anwendung von Vitacid Plus Creme berichtet:

Leichte bis mäßige Rötung, Schuppung, starkes Brennen oder Anschwellen der Haut, Trockenheit oder Juckreiz (Juckreiz), starke oder anhaltende Hautreizung, Blasenbildung, Krustenbildung, Reizung von Augen, Nase und Mund, dunkle Hautflecken (Hyperpigmentierung).

Stechendes Gefühl, erhöhte Hautempfindlichkeit, Hautausschlag, Akne, Hautrötung, Blasen, feine rote Linien oder durch die Haut sichtbare Blutgefäße (Teleangiektasien).

Bei einigen Patienten, die allergisch gegen Sulfite sind, können schwere allergische Reaktionen auf Vitacid Plus Creme auftreten, mit Reaktionen wie Atemproblemen oder schweren Asthmaanfällen.

Die folgenden lokalen Nebenwirkungen wurden selten bei anderen topischen Kortikosteroiden berichtet und können häufiger bei der Anwendung von Okklusivverbänden auftreten, insbesondere bei Kortikosteroiden mit höherer Potenz.

In ungefährer Reihenfolge abnehmender Häufigkeit:

Hypopigmentierung (verringerte Produktion von Hautpigmenten), periorale Dermatitis (Hautausschlag um den Mund), allergische Kontaktdermatitis (Allergie), Sekundärinfektion, Dehnungsstreifen und Miliaria (Hautausschlag im Zusammenhang mit Schweißdrüsen).

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn bei der Anwendung des Arzneimittels Nebenwirkungen auftreten. Informieren Sie das Unternehmen auch über seinen Kundendienst.

Überdosierung: Was passiert, wenn ich eine größere Dosis Vitacid Plus einnehme als empfohlen?

Eine übermäßige Anwendung führt nicht zu besseren oder schnelleren therapeutischen Ergebnissen und es kann zu Hautreizungen kommen.

Wenn Sie eine große Menge dieses Arzneimittels angewendet haben, suchen Sie schnell einen Arzt auf und nehmen Sie, wenn möglich, die Arzneimittelpackung oder Packungsbeilage mit. Rufen Sie 0800 722 6001 an, wenn Sie weitere Beratung benötigen.

Arzneimittelwechselwirkung: Welche Wirkungen hat die Einnahme von Vitacid Plus mit anderen Arzneimitteln?

Patienten sollten medizinische oder scheuernde oder trocknende Seifen oder Desinfektionsmittel, Produkte mit einer hohen Konzentration an Alkohol und Adstringentien und andere irritierende oder keratolytische Medikamente vermeiden.

Während der Behandlung mit Fluocinolonacetonid + Hydrochinon + Tretinoin. Patienten sollten angewiesen werden, bei gleichzeitiger Anwendung von Arzneimitteln, die bekanntermaßen photosensibilisierend sind, Vorsicht walten zu lassen.